Laden...

Noch kein Fahrzeug gewählt
Aktuelle Position:WebshopSicherheitssysteme
Artikel im Warenkorb: 0
Summe: 0,00 €

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 30. November 2022


1. Geltungsbereich


Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Käufe bei der AutoLoop OG (Parts-Shop.at), die von Privatkunden getätigt werden. Privatkunden in diesem Sinne sind Personen mit Wohnsitz und Lieferadresse in Österreich, soweit die von ihnen bestellten Waren weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.


Geschäftskunden bitten wir um Kontaktaufnahme über www.autoloop.at


2. Vertragsschluss


(1) Privatkunden können unsere Produkte über unseren Online-Shop (www.parts-shop.at) und über externe Verkaufsplattformen (wie zum Beispiel Amazon, Willhaben, ...) erwerben.


(2) Im Online-Shop kann der Kunde Artikel suchen, vergleichen und in den Warenkorb legen. Im Warenkorb kann die Ware dann bestellt werden. Die Zusendung der Auftragsbestätigung per Mail kennzeichnet den Vertragsabschluss.


(3) Wird ein Produkt über eine externe Verkaufsplattform gekauft, so wird der Vertrag ebenfalls durch die Zusendung der Auftragsbestätigung abgeschlossen.


(4) Rechnungen werden ausschließlich in elektronischer Form übermittelt.


(5) Vertragssprache ist Deutsch.


3. Preise und Versandkosten


(1) Die ausgezeichneten Preise sind Endpreise inkl. Umsatzsteuer. Es gilt der Betrag, der jeweils zum Zeitpunkt der verbindlichen Bestellung ausgewiesen ist.


(2) Hinzu kommen Versandkosten, die von der Versandart, der Größe und dem Gewicht der von Ihnen bestellten Ware(n) abhängig sind. Über die Einzelheiten können Sie sich unter Versandkosten informieren.


(3) Die regelmäßigen Kosten der Rücksendung, die im Falle einer Rückgabe der Ware durch Sie in Ausübung Ihres Widerrufsrechts entstehen, müssen Sie selbst tragen.


4. Zahlung


Die Bezahlung der Ware erfolgt mittels

- Vorkasse

- Kreditkarte

- Apple Pay

- Amazon Pay

- PayPal

- Klarna


5. Zahlungsverzug


Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist AutoLoop (Parts-Shop) berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem von der Österreichischen Nationalbank für den Zeitpunkt der Bestellung bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls AutoLoop (Parts-Shop) ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist AutoLoop (Parts-Shop) berechtigt, diesen geltend zu machen.


6. Zurückbehaltungsrecht


Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.


7. Lieferung


(1) Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift.


(2) Macht höhere Gewalt (Naturkatastrophen, Krieg, Bürgerkrieg, Terroranschlag) die Lieferung oder eine sonstige Leistung dauerhaft unmöglich, ist eine Leistungspflicht von AutoLoop (Parts-Shop) ausgeschlossen. Bereits gezahlte Beträge werden von AutoLoop (Parts-Shop) unverzüglich erstattet.


(3) AutoLoop (Parts-Shop) kann außerdem die Leistung verweigern, soweit diese einen Aufwand erfordert, der unter Beachtung des Inhalts des Kaufvertrages und der Gebote von Treu und Glauben in einem groben Missverhältnis zu dem Interesse des Kunden an der Erfüllung des Kaufvertrages steht. Bereits gezahlte Beträge werden von AutoLoop (Parts-Shop) unverzüglich erstattet.


(4) Sperrgut (Pakete mit einem größeren Volumen als 1 qm) werden in der Regel per Spedition geliefert. AutoLoop (Parts-Shop) weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Ware nicht ins Haus getragen wird.


8. Rücksendung


(1) Bitte verwenden Sie bei der Rücksendung der Ware und des Zubehörs die Originalverpackung, auch wenn diese durch eine Öffnung zur Funktionsprüfung beschädigt sein sollte. Zudem muss die Rechnung beigelegt werden.


(2) Wurden retournierte Ersatzteile nachweißlich ins Fahrzeug eingebaut oder gar beschädigt, ist der Kunde verpflichtet uns den Wertverlust zu ersetzten.



9. Eigentumsvorbehalt


(1) Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Kunden bestehender Ansprüche aus dem Kaufvertrag bleibt die gelieferte Ware im Eigentum von AutoLoop (Parts-Shop).


(2) Der Kunde ist verpflichtet, die Ware während des Bestehens des Eigentumsvorbehalts pfleglich zu behandeln. Er hat uns unverzüglich von allen Zugriffen Dritter auf die Ware zu unterrichten, insbesondere von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen, sowie von Beschädigungen oder der Vernichtung der Ware. Der Kunde hat uns bei Vorliegen von Verschulden alle Schäden und Kosten zu ersetzen, die durch einen Verstoß gegen diese Verpflichtungen und durch erforderliche Interventionsmaßnahmen gegen Zugriffe Dritter auf die Ware entstehen.


10. Annahmeverzug


Der in Annahmeverzug befindliche Kunde trägt die Kosten für die ortsübliche Verwahrung.


11. Laesio enormis


Eine Vertragsanfechtung wegen laesio enormis ist gemäß § 351 UGB ausgeschlossen.


12. Mängelrechte


(1) Gegenüber Verbrauchern bei Mängeln der Ware gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen (§8 KSchG). Kein Fall der Gewährleistung liegt bei Schäden vor, die durch eine unsachgemäße Verwendung oder Behandlung des Produktes entstanden sind. Gleiches gilt für gewöhnliche Abnutzung.


(2) Ersatzteile dürfen nur von qualifiziertem Fachpersonal eingebaut werden. Für Schäden, welche während dem Einbau der Autoersatzteile entstehen, haftet AutoLoop (Parts-Shop) ausdrücklich nicht. Gleiches gilt auch dann, wenn falsche Ersatzteile bestellt wurden und diese beim Einbau / Gebrauch einen Schaden herbeiführen.


(3) Die Produktabbildungen auf der Website und/oder in unseren Foldern können aufgrund der Auflösung und Größe hinsichtlich Farbe und Größe vom Aussehen der gelieferten Produkte abweichen. Die gelieferte Ware gilt als vertragsgemäß, wenn die gelieferten Stücke der sonstigen Produktspezifikation entsprechen.


(4) Sofern der Kunde ein Verbraucher im Sinne des KSchG ist, hat er die gelieferte Ware nach Erhalt tunlichst auf Vollständigkeit, Richtigkeit und sonstige Mängelfreiheit, insbesondere auf Unversehrtheit der Verpackung, zu überprüfen und uns eventuelle Mängel per E-Mail an office@parts-shop.at bekannt zu geben und kurz zu beschreiben. Dies dient lediglich der rascheren und effektiveren Bearbeitung etwaiger Mängelrügen. Eine Verletzung dieser Obliegenheit führt zu keiner Einschränkung der gesetzlichen Gewährleistungsrechte des Verbrauchers.


(5) Wird eine Rücksendung der Ware an uns vom Kunden gefordert und ist die Ware tatsächlich mangelhaft, so tragen wir die entsprechenden Kosten. Andernfalls sind etwaige Kosten der Sendung durch den Verbraucher zu tragen. Mangelhafte Ware ist daher nur auf unseren ausdrücklichen Wunsch hin zurückzusenden.


(6) Die gesetzliche Gewährleistung von AutoLoop (Parts-Shop) endet zwei Jahre ab Lieferung der Ware. Die Frist beginnt mit dem Erhalt der Ware.


13. Gefahrübergang


Die Gefahr der zufälligen Verschlechterung und des zufälligen Untergangs der Ware übernimmt der Kunde durch die Übernahme jener Ware.


14. Haftung


(1) Bei leichter Fahrlässigkeit haftet AutoLoop (Parts-Shop) nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten und beschränkt auf den vorhersehbaren Schaden. Diese Beschränkung gilt nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Für sonstige leicht fahrlässig durch einen Mangel des Kaufgegenstandes verursachte Schäden haftet AutoLoop (Parts-Shop) nicht.


(2) Unabhängig von einem Verschulden von AutoLoop (Parts-Shop) bleibt eine Haftung von AutoLoop (Parts-Shop) bei arglistigem Verschweigen des Mangels oder aus der Übernahme einer Garantie unberührt. Die Herstellergarantie ist eine Garantie des Herstellers und stellt keine Übernahme einer Garantie durch AutoLoop (Parts-Shop) dar.


(3) Ausgeschlossen ist die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Betriebsangehörigen von AutoLoop (Parts-Shop) für von ihnen durch leichte Fahrlässigkeit verursachte Schäden.


15. Irrtumsanfechtung


Sofern der Irrtum nicht grob fahrlässig veranlasst wurde, ist die Anfechtung wegen Irrtums nach § 871 ABGB ausgeschlossen.


16. Gerichtsstand & Anwendbares Recht


(1) Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist das für 4623 Gunskirchen örtlich und sachlich zuständige Gericht.


(2) Der zwischen Ihnen und AutoLoop (Parts-Shop) abgeschlossene Vertrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Republik Österreich unter ausdrücklichem Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt davon bleiben die zwingenden Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.


17. Streitbeilegung


Die europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbelegung (OS) zur Verfügung, die Sie unter dieser Adresse finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ . Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und auch nicht bereit.


18. Schlussbestimmungen


(1) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt, insoweit ein Vertragspartner hierdurch nicht unangemessen benachteiligt wird.


(2) Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform.


Erstellt mithilfe von https://www.advocado.de







KONTAKT

AutoLoop OG
Schulstraße 8
4623 Gunskirchen

Telefon: +43 660 3001396
Email: office@parts-shop.at

LINKS

ZAHLUNG

Zahlungsmethoden: PayPal, VISA, Sofortüberweisung, Vorkasse

VERSAND

Versand per Post
Damit wir unsere Webseiten für Sie optimieren und personalisieren können würden wir gerne Cookies verwenden. Zudem werden Cookies gebraucht, um Funktionen von Soziale Media Plattformen anbieten zu können, Zugriffe auf unsere Webseiten zu analysieren und Informationen zur Verwendung unserer Webseiten an unsere Partner in den Bereichen der sozialen Medien, Anzeigen und Analysen weiterzugeben. Sind Sie widerruflich mit der Nutzung von Cookies auf unseren Webseiten einverstanden?(mehr dazu)
Cookie-Entscheidung widerrufen